Schutzkonzept Covid-19

Gestützt auf die Beschlüsse des Bundesrates dürfen die Outdoor-Schiessanlagen seit
1. März 2021 wieder betrieben werden. Dabei sind die Hygieneregeln und Verhaltens-vorschriften nach dem aktuellen Schutzkonzept Covid-19 strikte einzuhalten.
Insbesondere gilt in den Schiessständen die Maskenpflicht und weil die Anlagen nur teilbenutzt werden dürfen, müssen die Schiesszeiten und Scheiben vorreserviert werden.

Download
210323 Schutzkonzept Covid-19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 151.5 KB

Reservation Schiesszeiten und Scheiben

Die Schiesszeiten und Scheiben müssen bis einen Tag vor dem Schiessanlass über untenstehenden Link reserviert werden. Dabei ist wie folgt vorzugehen:
- Link anwählen, Excel Seite wird geöffnet
- Schiesstag anwählen (Datum)
- Bearbeitungsmodus aktivieren
- Name bei Schiesszeit und Scheibe eintragen und mit "Enter" bestätigen
- Seite verlassen

Reservation Schiesszeiten

 

 

 

 

 

 

Wir zählen auf die Eigenverantwortung aller Schützinnen und Schützen und wünschen allen "Guet Schuss".